Wabenpappe. 
Von der Natur lernen.

Wabenpappe als optimale Verpackung für Ihr Produkt 

Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten 

Die Wabenplatte lässt sich durch verschiedene Verarbeitungstechniken wie Ritzen, Molden oder den sog. „V-Score“ individuell in die gewünschte Form bringen. Dies ermöglicht vielseitige Verpackungsanwendungen. 

Leicht und trotzdem enorm formstabil

Durch das geringe Gewicht bei gleichzeitig sehr hoher Biege- und Druckfestigkeit wird der Vorgang des Verpackens erleichtert und das Packgut ist sehr gut geschützt und fixiert. 

Im Gegensatz zu Holz oder Styropor spart flache Anlieferung von Verpackungen sehr viel Lagerplatz und internes Logistikhandling. 

Kurze Projektlaufzeiten 

Wabenpappenverpackungen sind schnell entwickelt und Funktionsmuster können somit sofort bereitgestellt werden. Die für Großserien benötigten Werkzeuge sind innerhalb von 2-3 Wochen produziert. Somit können auch große Verpackungslosgrößen zeitnah im Packprozess zur Verfügung stehen. 

Einfacher Recycling-Prozess

Als Einstoffmaterial kann die Wabe ohne Trennung dem Recycling-Prozess direkt zugeführt und komplett wiederverwertet werden. Sie eignet sich somit hervorragend als Ersatz für Kunststoff, Schaumstoff (EPP), Styropor (EPS) oder Holz. 

Konstruktive Wabenverpackung: 
Was ist das?

 

Wabenpappe ist ein umweltfreundliches Verpackungsmaterial. Es besteht vor allem aus Papier und Luft. Die sechseckige bienenwabenartige Zellstruktur des Plattenkerns wird mit zwei Deckpapieren verklebt. Die Wabenpappe bietet vielseitige Anwendungsmöglichkeiten für individuelle Verpackungen. So lassen sich Ihre Produkte auf dem Transportweg sicher fixieren oder gegen starke Stöße optimal abpolstern. Die leichte Wabenplatte bietet darüber hinaus auch für sehr schwere Produkte guten Schutz. Die sogenannte Flächenbelastbarkeit reicht hier bis zu 5 kg pro cm². 

Individuelle Anpassung mit optimalem Mehrwert

 

In Abhängigkeit von der Produktempfindlichkeit und Ihren weiteren Anforderungen wählen wir die für Sie wirtschaftlichste Wabenplattenvariante. Wir verwenden die geeignete Mischung aus Zellweite des Kerns, Qualität der Deckpapiere und Plattenstärke. Dabei halten wir uns stets an unser Versprechen: so wenig Verpackung und so viel Schutz wie möglich. Die saubere technische Machbarkeit in der seriellen Herstellung steht im Fokus. nextPACK gewährleistet hierbei das perfekte Zusammenspiel aus Entwicklung, Technik und Produktion. So garantieren wir Ihnen eine umweltfreundliche Wabenlösung mit optimalem 

Mehrwert.